Partnerschaft

Durch die Erhaltung jahrhundertlanger Traditionen, die vor fast siebenJahrzehnten nach Paraná mitgebracht wurden, bietet die Donauschwäbische-Brasilianische Kulturstiftung mehr als die unschätzbare Möglichkeit, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen den Zugang zur Kunst zu verschaffen. Die einzigartige "Erfolgsgeschichte" von Entre Rios, die den Bezirk zu einer neuen "Heimat" der Donauschwaben in Brasilien machte, veränderte eine ganze Gemeinde wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich.

Dank unserer Vorfahren entwickelte sich die Region nicht nur zu einem erfolgreichen landwirtschaftlichen Genossenschaftszentrum, sondern auch zu einem Zentrum für die Schaffung, Förderung und Verbreitung der kulturellen Integration zwischen Nachkommen germanischer Wurzeln und der einheimischen sowie der aus dem weiteren Ausland stammenden Bevölkerung. Der Zugang zu Kunst, die ethnische Vielfalt und die hochwertige Bildung sind Faktoren, die jeder Brasilianer gern im ganzen Land verbreitet sehen würde, die aber auf ständige Unterstützung angewiesen sind.

So ist der Fall bei allen Initiativen im Zusammenhang mit derKulturstiftung, einschließlich des Historischen Museums von Entre Rios, des Gemeinschaftsradios und der Zeitschrift ? beide mit einem umfangreichen Material in deutscher Sprache und der Kulturgruppen. Alle mit demselben gemeinsamen Ziel: der Erhaltung und Entwicklung eines Erbes, das Grund für Stolz, aber auch für eine große Verantwortung ist.

Wir zählen auf Ihre Unterstützung, damit die intensive lokale Arbeit fortgesetzt und Brasilien in das Land verwandelt werden kann, von dem wir immer geträumt haben.

Seien Sie Teil dieses Erbes und investieren Sie in die Donauschwäbisch-Brasilianische Kulturstiftung!
Wie funktioniert es?

Der Abzug in der Einkommenssteuererklärung beträgt 100% des gesponserten Betrags, dieser bis zu einer Grenze von 4% der geschuldeten Einkommenssteuer im Falle von juristischen Personen (tatsächlicher Gewinn) und 6% im Falle von natürlichen Personen Gesetz zur Förderung der Kultur.

Lernen Sie die Kulturpartner kennen, die dieses Projekt schätzen!

Lei de Icentivo a Cultura

Veranstalter

Ministério da Cidadania Brasileira
Localização
Avenida Michael Moor, 1951 – Colônia Vitória, Entre Rios,
CEP 85139-400 Guarapuava – PR.
Telefone
++55 (42) 3625 8326 - Marlene Zimmermann Lehmann
++55 (42) 3625 8320 - Viviane Schüssler (Leitung)
E-mail: vivianes@agraria.com.br
Horário
Öffnungszeiten der Donauschwäbisch-Brasilianischen Kulturstiftung:
Montag bis Freitag: 8.00 bis 17:30 Uhr(Intervall von 12 bis 13 Uhr).
Horário
Öffnungszeiten des Historischen Museums von Entre Rios:
Montag bis Freitag: 8 Uhr bis 17 Uhr
(Intervall von 12 bis 13 Uhr) und
Samstag von 13 bis 17 Uhr

Telefon: ++55 (42) 3625 8328 /
e-mail: museu@agraria.com.br
© 2014 - Donauschwäbisch-Brasilianische Kulturstiftung - Produced by BRSIS