Volkstanzgruppen

Die Reproduktion der aus √úbersee mitgebrachten Traditionen auf brasilianischem Boden war f√ľr die Pioniere der Weg, sich in ihrer neuen Heimat heimisch zu f√ľhlen. Schnell bildeten sich Tanzgruppen, die mit den wenigen zur Verf√ľgung stehenden Instrumenten und den Trachten die alten Zeiten wieder aufleben lie√üen und das Gemeinschaftsgef√ľhl der neuen Bewohner st√§rkten. Seit den ersten Jahren des Aufbaus von Entre Rios werden die Schritte der Volkstanzgruppen von Generation zu Generation weitergegeben, was nicht nur zur Erhaltung der Kultur beitr√§gt, sondern auch eine wichtige Quelle f√ľr die Verbreitung der donauschw√§bischen Tradition darstellt. Die derzeit 15 Gruppen umfassen Mitglieder im Alter von drei Jahren bis hin zur Seniorengruppe mit regionalen, nationalen und internationalen Auff√ľhrungen.

Hier die aktuellen Volkstanzgruppen im √úberblick:


  • Tanzgruppe G2 ¬Ė 2 Jahre
  • Tanzgruppe G3 ¬Ė 3 Jahre
  • Tanzgruppe G4 ¬Ė 4 Jahre
  • Tanzgruppe G5 ¬Ė 5 Jahre
  • Tanzgruppe Erste Jahre ¬Ė 6 Jahre
  • Kindertanzgruppe III ¬Ė 7 Jahre
  • Kindertanzgruppe II ¬Ė 8 und 9 Jahre
  • Kindertanzgruppe I ¬Ė 10 Jahre
  • Jugendtanzgruppe III ¬Ė 11 Jahre
  • Jugendtanzgruppe II ¬Ė 12 und 13 Jahre
  • Jugendtanzgruppe I ¬Ė 14 bis 16 Jahre¬ē 
  • Erwachsenentanzgruppe 2 ¬Ė junge Menschen ab 18 Jahren
  • Erwachsenentanzgruppe 1 ¬Ė Erwachsene ab 22 Jahren
  • Erwachsenentanzgruppe 3 ¬Ė Ehepaare ab 30 Jahren
  • Seniorentanzgruppe ¬Ė ab 55 Jahren.

Lei de Incentivo à Cultura

Kulturpartner:

Veranstalter:

bandeira nacional brasileira