Bratsche
Bratsche
Cello
Cello
Gitarre
Gitarre
Akkordeon
Akkordeon
Schlagzeug
Schlagzeug
E-Gitarre
E-Gitarre
E-Kontrabass
E-Kontrabass
Gesang
Gesang
Klavier
Klavier
Keyboard
Keyboard
Blechblasinstrumente
Blechblasinstrumente
Blockflöte
Blockflöte
Musik-ABC
Musik-ABC
Musikalisierung
Musikalisierung
Querflöte
Querflöte
Saxofon
Saxofon
Klarinette
Klarinette
Violine
Violine

Cello

Das Cello hatte als Vorl√§ufer die Viola da gamba und die Viola d¬Ďamore, da diese Instrumente in vertikaler Position, auf dem Scho√ü oder zwischen den Knien des Spielers, gespielt wurden. Gegenw√§rtig hat es das gleiche Design wie die Violine und die Viola. In Quartetten und Orchestern √ľbernimmt dieses Instrument die Bassstimme, die tiefste Stimme, und seine Partituren werden im Bassschl√ľssel notiert.

Wie beim Geigenunterricht werden Cello-Anfänger in ihrem Lernen von der Suzuki-Philosophie geleitet, in der die Familie eine wichtige Rolle bei der Stimulierung und Schaffung eines familiären Umfelds spielt, das dem musikalischen Lernen förderlich ist.

Zu Beginn spielen die Sch√ľler Rhythmen auf den Saiten, lernen spielerisch, den Bogen zu halten, und beginnen allm√§hlich, kleine Melodien mit nur einer oder zwei Saiten zu spielen. Mit zunehmendem Fortschritt werden die M√∂glichkeiten gr√∂√üer und das Repertoire vielf√§ltiger.

Zielpublikum: Kinder ab 3 Jahren; Jugendliche; Erwachsene

Lei de Incentivo à Cultura

Kulturpartner:

Veranstalter:

bandeira nacional brasileira